25. Juni 2017 Christoph

“Bei der Trense handelt es sich um einen Teil des Zaumzeugs. Ich möchte meinem Pferd das Tragen dieses Gebissstücks nicht antun und lieber nur mit Knotenhalfter ausreiten. Das Problem dabei ist, dass Ausritte ohne Trense normalerweise von der Haftpflichtversicherung nicht gedeckt werden. Aber FreiHand hat für mich das Unmögliche möglich gemacht.”

 

Nadja, FreiHand Kundin